tzetze

Das Blog von tze

Archiv für die Kategorie ‘Medien’

Apple stellt doch längst Fernseher her!

keine Kommentare

Immer wieder liest man in Technikblogs, dass Apples nächste große Nummer ein neues Fernsehgerät werden könnte. Das halte ich durchaus für plausibel, da der Computerhersteller in den letzten zehn Jahren schon für mehrere computerferne Gerätegattungen neuartige Standards gesetzt hatte. Bekannt: Der gute alte Walkman wurde durch den iPod ersetzt, das Mobiltelefon durch das iPhone, und der Tablet-Computer durch das iPad. Also spricht einiges dafür, dass demnächst das Fernsehgerät durch eine Apple-Kreation ersetzt werden soll. Was mich daran allerdings verwundert: Apple stellt doch längst schon moderne Fernseher her! Sie heißen iMac. Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

30. Mai 2012 um 22:57

Als Ritchie Blackmore mal wieder einen Blackout hatte

2 Kommentare

Soeben ist der Popsänger Robin Gibb im Alter von 62 gestorben, er möge ruhen in Frieden. Nun haben wir als Jugendliche in den späten siebziger Jahren kaum etwas mehr gehasst als diese fürchterliche Mainstream-Discomusik der Bee Gees mit ihren „unvirilen“ Falsettstimmen (vgl. Dieter Bartetzko, FAZ). Unser Gegenmodell war damals der „ehrliche“ Hardrock: Led Zeppelin, Deep Purple… Dummerweise hatten sich Deep Purple schon einige Jahre zuvor aufgelöst, als ich mich als Vierzehnjähriger etwa im Jahr 1978 heftig für diese Musik zu interessieren begann. Dafür erinnere ich mich jetzt wieder an ein Gaga-Interview mit dem Gitarristen Ritchie Blackmore, das ich in den ganz frühen achtziger Jahren im Radio gehört habe.

Ritchie Blackmore. Zeichnung: Benedikt Hotze, 1984

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

23. Mai 2012 um 00:04

Abgelegt in Allgemein,Medien

Wein beim Discounter: Der „Super Schoppen-Shopper“

keine Kommentare

Ein erfolgreicher Weinführer testet das Sortiment der Supermärkte und Discounter. Die etablierte Weinszene wird darüber nervös – aus gutem Grund.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

31. Oktober 2011 um 17:37

Dreileben – gescheitert an der Quotenhürde?

keine Kommentare

Das Fernsehexperiment „Dreileben“ ist an der Quotenhürde gescheitert, wie zuvor schon die ambitionierte Serie „Im Angesicht des Verbrechens“. Niederlage für anspruchsvolle Produktionen? Nur, wenn man die Quote überbewertet. Man sollte lieber einmal fragen, wie sie zustande kommt.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

31. August 2011 um 19:06

Abgelegt in Allgemein,Medien

Panoramafreiheit – eine Anmerkung zu Google Street View

1 Kommentar

Dieses Haus des polnischen Avantgarde-Architekten Karol Schayer, erbaut 1936, habe ich am 15. August 2009 in Kattowitz fotografiert (siehe dazu die BauNetzWoche#144 „Kattowitz – Das Zentrum der polnischen Moderne“). Als ich mit meinem Fotoapparat unübersehbar vor dem Haus stand, kam eine gut gekleidete Bewohnerin in feindseliger Haltung auf mich zu und beschimpfte mich. Erst als sie in meiner Antwort das Wort „Architektur“ verstand, wurde sie schlagartig freundlich und ließ mich gewähren. Die Bewohnerin hatte also offenbar etwas dagegen, dass irgendein Hergelaufener ihr Haus fotografiert. Erst, als der Fotograf ihr einen plausiblen Grund für sein Tun nennen konnte, war sie beruhigt. Wir vermuten, dass diese Bewohnerin auch ihr Haus bei Google Street View verpixeln lässt – sofern sie in Polen die selben Einspruchs-Möglichkeiten genießt, die Google (gönnerhaft? notgedrungen?) deutschen Hausbewohnern einräumt.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

4. September 2010 um 13:10

Rauchfrei in Berlin – ein kleiner Presseskandal

1 Kommentar

„Forum Rauchfrei“ – das ist ein Verein der Nichtraucherlobby. Und der hat es gestern geschafft, eine  Pressemitteilung ungeprüft in alle Berliner Lokalzeitungen von „taz“ bis „Morgenpost“ zu lancieren. Demnach – Alarm, Alarm! – soll selbst im gutbürgerlichen Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf jedes vierte Speiselokal den Nichtraucherschutz missachten. Wir machen uns gewiss nicht für Tabakqualm in der Gastronomie stark – aber  beim Versuch, die Zählungen des Vereins vor Ort nachzuvollziehen, sind wir bei deutlich harmloseren Ergebnissen gelandet. Ist das Ganze also eher ein kleiner Presseskandal? Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

4. August 2010 um 15:39

Spiegel Boulevard TV

keine Kommentare

In einem Zeitungskommentar über das ZDF las ich vor wenigen Tagen die wohl wahre Beobachtung, dass viele jüngere Menschen diesen Sender gar nicht kennten. Damit wurde auf das Kukident-Image des ZDF und seines Programms angespielt, das die jüngere Zielgruppe wohl scharenweise zu den Angeboten der Privatsender treibe.

Ich gebe zu, dass ich es umgekehrt halte: Für mich ist die Welt der privaten Fernsehsender eine fremde, die ich ohne Not schon seit Jahren nicht mehr betrete. Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

14. Dezember 2009 um 16:20

Abgelegt in Medien