tzetze

Das Blog von tze

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Der unbekannte Architekt Ludwig Spreitzer: Zwischen NS-Zeit und Wiederaufbau

keine Kommentare

Als ich Neujahr 1989 nach Westberlin kam, sagte man mir: Wir fangen alle in Neukölln an, aber wir wollen hier schnell weg: lieber in die angesagten Bezirke – obwohl David Bowie „Neuköln“ (sic!) schon in den frühen Achtzigern besungen hatte. Heute ist Neukölln Hipster-Hochburg. Und ich habe das Haus Richardstraße 63, das damals meine erste Berliner Unterkunft wurde, jetzt wiederbesucht: ein denkmalgeschütztes 50er-Jahre-Gebäude in der Tradition der 20er Jahre. Doch wer war dessen Architekt Ludwig Spreitzer? Eine erste Recherche führt vor allem in die NS-Zeit.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

19. April 2021 um 23:51

Abgelegt in Allgemein,Architektur

Rätselhaft: Klassisch modernes Relief am Friedhof Teltow

keine Kommentare

Wir haben an der Mauer des Friedhofs am Weinbergsweg in Teltow ein beeindruckendes Beton-Relief vorgefunden, das uns ikonografisch beschäftigt hat.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

15. März 2021 um 00:04

Abgelegt in Allgemein,Architektur

Tragbare Musikbox? Test der Dockin D fine + 2

2 Kommentare

Für die einen ist es nur eine schwarze Kiste, für die anderen ist es die beste portable Bluetooth-Soundbox des Marktes in der Preisklasse unter 200 €. Wir haben die Box getestet – und waren zuerst etwas ernüchtert. Bis wir den passenden Maßstab angelegt haben.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

11. März 2021 um 23:36

Abgelegt in Allgemein,Tech Stuff

Ludwigsfelde – auf den Spuren der Rüstungsindustrie der Nazis

2 Kommentare

Ludwigsfelde südlich von Berlin hat kein historisch gewachsenes Zentrum. Bedeutend wurde der Ort erst mit der Ansiedlung eines Betriebs der nationalsozialistischen Rüstungsindustrie. Wir haben bei einem Sonntagsausflug nach Spuren dieser Zeit im Stadtbild gesucht.

Relikt am Waldrand: Verlassenes Vorkriegs-Garagengebäude im Industriepark Ludwigsfelde-Ost (Standort-Koordinaten:  52.3168628, 13.2634632)

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

28. Februar 2021 um 20:12

BCH dreht auf – Vier Bücher des emeritierten Architektur-Redakteurs Wolfgang Bachmann

keine Kommentare

Willkommen auf der Medienseite! Zu berichten ist von einem langjährigen Architektur-Redakteur, der im Ruhestand literarisch aufdreht: Auf Veranlassung des Autors erreichten uns vier Bücher von Wolfgang Bachmann in vier Verlagen. Da geht es um Umbrüche in der Medienbranche, um die Identitätskrise eines alternden Feuilletonisten, um die fiktive Verbindung eines Bauträgers zum Rotlichtmilieu und schließlich um Beobachtungen unter freiem Himmel. Eine Vierfach-Rezension

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

22. Februar 2021 um 19:43

Abgelegt in Allgemein

Haus Baensch von Hans Scharoun in Berlin-Spandau: Frevel an einem Baudenkmal

keine Kommentare

Haus Baensch, 1934-35 von Hans Scharoun, zeigt zur Straße eine Ansicht eines Satteldachhauses mit Lochfassade, die zwar auch keineswegs konventionell wirkt, aber in den orthogonalen Ansichtszeichnungen offenbar in der Nazizeit problemlos genehmigt werden konnte. Zur Havel hin öffnet sich das Haus hingegen in spektakulärer Weise zum Landschaftsraum. Nun wurde das großartige Haus unsachgemäß beschädigt.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

21. Februar 2021 um 23:15

Abgelegt in Allgemein

Telefunken-Musikanlage von 1976: 45 Jahre alt und kein bisschen leise

1 Kommentar

Heute hören ja Viele ihre Musik per Streaming auf aktiven Bluetooth-Lautsprechern. Hallo Alexa, mach mal lauter! Früher [tm], als alles bekanntlich besser war, hörte man Musik über so genannte Stereoanlagen. Aber auch da gab es schon mal einen Generationenkonflikt…

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

4. Januar 2021 um 02:40

Abgelegt in Allgemein

Buchrezension: Technophoria von Niklas Maak

keine Kommentare

In seinem Roman „Technophoria“ zieht der Kunst- und Architekturkritiker Niklas Maak die Verheißungen einer schönen neuen Digitalwelt durch den Kakao.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

1. August 2020 um 22:11

Abgelegt in Allgemein

Prioritäten der Berliner Polizei: „Kommen Sie mal zu Ihrem Fahrzeug!“

3 Kommentare

Ein ganz normaler Einsatz von Streifenbeamten anlässlich eines vermuteten Bagatellschadens an einem geparkten alten Auto in Berlin wirft Fragen auf: Welche Prioritäten verfolgt die Polizei?

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

16. Juli 2020 um 21:47

Abgelegt in Allgemein

Praxistest: Der beste Bluetooth-Kopfhörer

keine Kommentare

Ich habe schon eine Menge Kopfhörer besessen, die meisten sind am Kabelbruch gestorben – oder an meinen gestiegenen Ansprüchen. Hier beschreibe ich den besten Kopfhörer, den ich je hatte. Dazu muss ich etwas ausholen.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

3. Juni 2020 um 00:28

Abgelegt in Allgemein,Musik,Tech Stuff

Moderne Villen in Langerwisch südlich von Berlin

keine Kommentare

In Langerwisch, einem Ortsteil von Michendorf im Kreis Potsdam-Mittelmark, finden sich zwei neusachliche Villen der späten 1920er Jahre eines weitgehend unbekannten Architekten namens K. F. W. Rausch. Wer ist das? Ein baugeschichtliches Rätsel tut sich auf…

Rembrandtstr. 12

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

3. Oktober 2018 um 12:42

Buchrezension: Alles Platte?

keine Kommentare

Das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern hat einen Tagungsband zur „Architektur im Norden der DDR als kulturelles Erbe“ (Untertitel) herausgegeben: „Alles Platte?“. Eine Buchrezension

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

8. September 2018 um 11:14

Der Rechtsstaat

keine Kommentare

Die Idee des demokratischen Rechtsstaats hat es zur Zeit schwer. In unserer Jugend haben wir aus Daffke dagegen opponiert, weil wir ihn für einen Trick der Herrschenden hielten. Despoten wie Trump, Erdogan und Orban machen heute Stimmung dagegen. Um so wichtiger, den Rechtsstaat wertzuschätzen.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

20. August 2018 um 23:59

Wachsmann und Schauburg in Jüterbog

keine Kommentare

Ein 15-Minuten-Abstecher nach Jüterbog im Süden Brandenburgs zeigt zwei Bauten der Moderne: Das Wachsmannhaus und das Kino Schauburg, das als dachlose gesicherte Ruine seiner Zukunft entgegensieht.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

5. August 2018 um 02:38

Freilichtbühne auf dem Deimelsberg in Essen-Steele

1 Kommentar

Neben dem Steeler Stadtgarten, an der Straße Am Deimelsberg gelegen, existierte bis in die 1970er Jahre hinein eine Freilichtbühne. Bisher gab es im Netz keine Informationen dazu. Ein alter Prospekt, den man heute wohl Imageflyer nennen würde, gibt Auskunft über die Geschichte der Bühne.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

5. August 2018 um 00:33

Abgelegt in Allgemein,Regionales

„Gefahr für Neulati“: Ein echtes Jungsbuch aus der Nachkriegszeit

keine Kommentare

Ein Buch aus meiner Kindheit ist mir wieder in die Hände gefallen: „Gefahr für Neulati“ von Lothar Sauer: Ein echtes Jungsbuch aus der Nachkriegszeit!

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

2. August 2018 um 11:16

Denkmalschutz in NRW: Eine Pressereise

keine Kommentare

Der Knabe ist der Hammer: Feuerrotes Haar, leise Stimme, laut einschlägigen Rankings einer der 300 reichsten Deutschen. Geld interessiert ihn aber nicht, eher die Schönheit. Und die Bewohner. Ach ja, ich vergaß zu erwähnen: Walter Brune ist 92 Jahre alt, aber laut Rheinischer Post „fit wie ein Turnschuh“. Er habe sein tägliches Arbeitspensum jetzt von 14 auf 12 Stunden reduziert, heißt es.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

30. Juni 2018 um 13:07

Abgelegt in Allgemein,Architektur

Peugeot 504 wird 50

2 Kommentare

„Augen wie die Loren“ schreibt die F.A.S.  Der Peugeot 504 wird 50

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

21. Mai 2018 um 22:54

Abgelegt in Allgemein

Für unsere St. Laurentius-Pfarrkirche

keine Kommentare

Es ist Sonntag. Auch im säkularen Berlin läuten die Glocken. Sie erinnern mich an den „Steeler Dom“ meiner Kindheit.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

8. April 2018 um 10:43

DAB+-Radio: Es gibt kaum Geräte!

keine Kommentare

Seit Jahren trommeln interessierte Kreise, darunter die öffentlich-rechtlichen Sender, für die Abschaffung des analogen UKW-Radios zugunsten des digitalen DAB+-Standards. Nun habe ich ein dafür taugliches Empfangsgerät für die HiFi-Anlage gesucht – und war erstaunt, wie wenig brauchbare Lösungen es dafür auf höherem Niveau gibt.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

8. April 2018 um 07:51

Abgelegt in Allgemein