tzetze

Das Blog von tze

Archiv für die Kategorie ‘Regionales’

Das ist wirklich Riesigk: Neugotik in Deutschland – wer bietet früher?

keine Kommentare

Die Überschrift muss man erstmal erklären: Sie bezieht sich auf das Dorf Riesigk in Sachsen-Anhalt und die dortige Kirche. Es geht um Kunstgeschichte – und da um die Frage, wo der früheste neugotische Kirchenbau des Landes steht.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

15. August 2022 um 00:43

Patzig, Dwasieden, Putbus: Rettung für Lost Places auf Rügen?

keine Kommentare

Wir hatten das verlassene Herrenhaus Patzig-Hof bei Bergen auf Rügen längst verloren gegeben. Doch im Sommer 2022 ist das Gebäude eingerüstet und wird offenbar saniert. Und auch bei zwei weiteren „Lost Places“ auf der Insel gibt es Neuigkeiten: Das Schloss Dwasieden in Sassnitz ist verkauft worden, und das Kurhaus in Putbus wird umgebaut. Doch bleiben weiterhin viele bedeutende Gebäude auf der Insel verlassen…

Herrenhaus Patzig-Hof, Juli 2022

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

25. Juli 2022 um 19:54

Weimar: Rhabarbar in der Garage von Thomas Kemmerich

keine Kommentare

Die Weimarer Studenten-, pardon: Studierenden-Szene ist woke, divers und international. Jedenfalls hat die studierende Tochter dem besuchenden Papa dies so vorgeführt. Eine wohl nicht ganz legale Nachtbar in einer privaten Garage der Weimarer Westvorstadt hat uns eine andere Facette der örtlichen Gastronomie gezeigt: die „Rhabarbar“. Die Garage gehört zu dem privaten Anwesen des kurzzeitigen Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

7. Juni 2022 um 00:31

Land-Art am Ortsrand: Aufgegebene Autobahn „Strecke 77“ bei Hamm

keine Kommentare

Die Nazis haben 1937 (andere Quellen: 1938 oder 1939) mit dem Bau einer Autobahn begonnen, die nie in Betrieb ging: Das als „Strecke 77“ bezeichnete Stück zwischen Hamm-Rhynern und Berwicke war als Teil einer Strecke gedacht, die das Ruhrgebiet mit Kassel und weiter mit Oberschlesien verbinden sollte. Durch einen allgemeinen Autobahn-Baustopp im Kriegsjahr 1942 nie vollendet, wurde die ursprüngliche Streckenplanung 1963 endgültig verworfen. Heute bedient stattdessen die A44 die Verbindung Dortmund-Kassel. Die Strecke 77 geriet in Vergessenheit, und der Großteil der schon errichteten 17 Bauwerke steht seitdem als flächenhaftes Land-Art-Mahnmal in der Gegend herum. Faszinierend!

Überführungsbauwerk Kettlerholz

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

30. Mai 2022 um 17:21

Egon No. 63 und Stellwerk Or: Ein Sonntagsausflug nach Oranienburg

keine Kommentare

Egon Eiermann hat mitten im Krieg ein wunderschönes Klinkergebäude in Oranienburg an das örtliche Gaswerk angebaut. Wir sahen heute dessen gelungenen Umbau. Außerdem: ein spaciges Reichsbahn-Stellwerk und ein unerreichbarer Lost Place…

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

24. April 2022 um 23:02

Fools die laughing still: Frank Blomberg aka Dorsch †1983

keine Kommentare

Viele hielten ihn für einen Albino: helle Haut, weißblonde Haare, getönte Brille. Als ich ihn kennenlernte, war er drei Schulklassen unter mir. Er fiel auf dem Schulhof auf, weil er an seiner Jacke stets vier Buttons seiner bevorzugten Musikgruppen trug: Pink Floyd, Deep Purple, Whitesnake, Rolling Stones. Wir reden von 1980, da war sowas für einen 13-jährigen Teenager Glaubenssache.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

13. April 2022 um 03:17

Götzerberge: Ein verwunschener Park eines „Ziegelbarons“ im Berliner Umland

keine Kommentare

Ein Foto  eines aufgegebenen, zinnenbewehrten Wasserturms aus dem späten 19. Jahrhundert führte uns zu einem skurrilen Standort im Berliner Umland: Götzerberge, Gemeinde Groß Kreutz im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Dort findet sich ein romantischer Park, völlig überwuchert, aus dem späten 19. Jahrhundert – angereichert durch eine teils brachiale, teils sensible Überformung aus DDR-Zeiten.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

14. Februar 2022 um 01:32

Schönefeld: Sechs mittelalterliche Dorfkirchen rund um den BER

keine Kommentare

Die Gemeinde Schönefeld im Landkreis Dahme-Spreewald im Bundesland Brandenburg beherbergt den Flughafen Berlin-Brandenburg BER. Rund um den Airport haben wir sechs im Kern mittelalterliche Dorfkirchen besucht. Die Fahrt war erratisch, weil man immer um das riesige Airport-Gelände herummuss…

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

19. November 2021 um 00:22

Bezirk, Stadtbezirk, Stadtteil: Ein kleines Tutorial zu Berliner Begriffen

keine Kommentare

In Berliner Zeitungen liest man immer wieder „Stadtbezirk“, wenn es eigentlich „Bezirk“ heißen müsste, oder „Bezirk“, wenn eigentlich „Stadtteil“ richtig wäre. Da junge, zugezogene Journalist/innen die Unterschiede womöglich gar nicht kennen können, folgt hier ein Mini-Tutorial.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

10. Juni 2021 um 22:18

Rüdersdorf: Die Kathedrale des Kalks

keine Kommentare

Rüdersdorf bei Berlin (so der offizielle Ortsname) besteht hauptsächlich aus einem 4 km langen Tagebauloch, das man auch als „Negativabdruck von Berlin“ bezeichnet. Denn dort wurde und wird Kalkstein abgebaut, der als Rohstoff für die Zementproduktion dient. Zement wird für Mörtel und Beton benötigt; die Zement-Produktion in Rüdersdorf wuchs in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts um 1000%. Eine eindrucksvolle Schachtofenbatterie aus den 1870er Jahren ist heute die Attraktion des dortigen Museumsparks. Und eine kleine Eisenbahnbrücke aus DDR-Zeiten mein heimlicher Favorit. Ein Sonntags-Reisebericht

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

5. April 2021 um 00:17

Abgelegt in Architektur,Regionales

Moderne Villen in Langerwisch südlich von Berlin

keine Kommentare

In Langerwisch, einem Ortsteil von Michendorf im Kreis Potsdam-Mittelmark, finden sich zwei neusachliche Villen der späten 1920er Jahre eines weitgehend unbekannten Architekten namens K. F. W. Rausch. Wer ist das? Ein baugeschichtliches Rätsel tut sich auf…

Rembrandtstr. 12

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

3. Oktober 2018 um 12:42

Buchrezension: Alles Platte?

keine Kommentare

Das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern hat einen Tagungsband zur „Architektur im Norden der DDR als kulturelles Erbe“ (Untertitel) herausgegeben: „Alles Platte?“. Eine Buchrezension

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

8. September 2018 um 11:14

Wachsmann und Schauburg in Jüterbog

keine Kommentare

Ein 15-Minuten-Abstecher nach Jüterbog im Süden Brandenburgs zeigt zwei Bauten der Moderne: Das Wachsmannhaus und das Kino Schauburg, das als dachlose gesicherte Ruine seiner Zukunft entgegensieht.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

5. August 2018 um 02:38

Freilichtbühne auf dem Deimelsberg in Essen-Steele

1 Kommentar

Neben dem Steeler Stadtgarten, an der Straße Am Deimelsberg gelegen, existierte bis in die 1970er Jahre hinein eine Freilichtbühne. Bisher gab es im Netz keine Informationen dazu. Ein alter Prospekt, den man heute wohl Imageflyer nennen würde, gibt Auskunft über die Geschichte der Bühne.

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

5. August 2018 um 00:33

Abgelegt in Allgemein,Regionales

… und dann nischt wie raus zum Wannsee!

keine Kommentare

„Pack die Badehose ein“ ist an einem trüben Februarsonntag vielleicht nicht der erste Rat, aber eine kleine Architektur-Tour in den Berliner Stadtteil Wannsee ist es dann doch geworden…

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

18. Februar 2018 um 23:40

Abgelegt in Architektur,Regionales

An der Ruhr und über der Ruhr: Essen-Steele und der Ruhrhöhenweg

keine Kommentare

Ein Besuch in Essen-Steele zeigt einen grünen Ort an und über der Ruhr – und manches Zeichen des Verfalls bei Teilen des beliebten Wanderwegs Ruhrhöhenweg

ausschnitt-steele_zahlen

Abbildung: Stadt Essen (Link zur Quelle)

Lies den Rest des Artikels »

Geschrieben von Benedikt Hotze

2. Januar 2017 um 16:49

Abgelegt in Allgemein,Regionales